.

Pferdehaftpflicht EXKLUSIV

Pferdehaftpflicht inkl. entgeltlicher Verleih

Diese Pferdehaftpflichtversicherung ist für Sie bestimmt, wenn Sie selber Reitunterricht auf Ihrem Pferd erteilen. Hier sind Sie mit einer Reitlehrerhaftpflicht- und einer Schulpferdehaftpflichtversicherung abgesichert, so lange die Einnahmen mit dieser Tätigkeit nicht 17.500 Euro pro Jahr überschritten werden.

 

 

Angebot ohne Selbstbeteiligung  Angebot mit 125 Euro Selbstbeteiligung  Deckungssummen 
Erstpferd: 116,62 €
Jedes weitere Pferd: 92,82 €
Jedes Pony "Pferdchen": 85,68 €
Alle Preise sind Jahrebeiträge und verstehen sich inklusive der Versicherungssteuer.

 

 

Versicherte Highlights

  • Kleine Reitlehrerhaftpflicht (Versicherungssumme 5 Mio. Euro für Personen- und Sachschäden, sowie 1 Mio. Euro für Vermögensschäden) bis 17.500 Euro Jahresumsatz
  • entgeltliches „Reiten lassen“ (Versicherungssumme 5 Mio. Euro für Personen- und Sachschäden, sowie 1 Mio. Euro für Vermögensschäden)bis 5.000 Euro Jahresumsatz
  • entgeltliche Kutschfahrten (Versicherungssumme 5 Mio. Euro für Personen- und Sachschäden, sowie 1 Mio. Euro für Vermögensschäden) bis 5.000 Euro Jahresumsatz
  • Nebenberufliche gewerbliche Nutzung des Tieres (+ 15% Aufschlag), (Versicherungssumme 5 Mio. Euro für Personen- und Sachschäden, sowie 1 Mio. Euro für Vermögensschäden) bis 17.500 Euro Jahresumsatz
  • reitsportliche Veranstaltungen (keine Rennen, möglich mit 20% Aufschlag)
  • Fremdreiterrisiko
  • Reitbeteiligungen ohne namentliche Nennung
  • Reiten/Führen mit gebissloser Zäumung
  • Reiten mit und ohne Sattel
  • Flurschäden/Weiderisko
  • Schäden durch gewollten/ungewollten Deckakt
  • Private Kutsche- oder Schlittenfahrten
  • Regressansprüche von Sozialversicherungsträgern innerhalb einer eingetragenen Lebenspartnerschaft
  • Forderungsausfalldeckung ab 1 Euro
  • Gewässerschadenhaftpflicht
  • Umweltschadenhaftpflicht bis 3 Mio. Euro
  • Ansprüche von Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Bergungskosten für das versicherte Tier bis 10.000 Euro
  • Kosten für die Nottötung nach einen versicherten Schadenfall bis 5.000 Euro
  • Kosten für die Abholung durch einen Abdecker nach einen versicherten Schadenfall bis 5.000 Euro
  • Quotelungsverzicht bei grob fahrlässiger Verletzung bestimmter Obliegenheiten
  • Mitversicherung von Fohlen
  • Auslandsaufenthalt bei deutscher Kontaktadresse bis zu 3 Jahren

 

 

Nachfolgend aufgeführte Kleinpferde- und Ponyrassen sind über den "Pferdchen"-Tarif versicherbar. Hier gilt keine Größenbegrenzung!

 

A - B
Abaco-Wildpferd, Abessinier, Achetta, Aegidienberger, Ainos-Pony, Albaner, American Classik Shetlandpony, American Cream Draft Horse, American Indian Horse, American Miniature Horse, American Paint Pony, American Shetland Pony, American Walking Pony, American Welara Pony, Andino, Anglo-Araber, Arenberg-Nordkirchner Pony, Arravani, Assateague-Pony, Asturcon-Australian Pony, Aveligneser (Italienischer Hafinger), Azoren-Pony, Baise, Balearen Pony, Bali Pony, Banker-Pony, Bardigiano, Barock-Pony, Baschkire Basuto-Pony, Batak Pony (Deli Pony), Belgisches Reitpony, Bergmann Pony, Bhutia, Bosniake, Bosnisches Gebirgspferd, British Riding Pony, British Spotted Pony, Burenpferd

 

C - D
Carmague, Cavallino di Monterufoli, Cayuse Pony, Cheju Pony, Chickasaw Pony, China Pony, Chincoteague, Cob, Connemara-Pony, Criollo, Dales-Pony, Dartmoor-Pony, Deutsches Classic-Pony, Deutsches Part-Bred Shetland Pony, Deutsches Reitpony, Dülmener (Dülmener Wildpferd / Grubenpony)

 

E - F
Edelblut (Arabo-Haflinger), Exmoor-Pony, Falabella, Färöerpony, Fell Pony, Finnischer Klepper, Fjord, Flores Pony

 

G - J
Galiceno Pony, Garrano Gotland-Pony, Hackney, Haflinger, Highland-Pony, Hokkaido, Holländisches Reitpony, Huzule, Isländer, Java

 

K - N
Kasak, Kaspisches Gebirgspferd, Kaspisches Kleinpferd, Knabstrupper, Konik, Kurdisches Halbblut, Landais Pony, Lehmkuhlener Pony, Lewitzer, Liebenthaler Pferd, Mbayer, Mérens, Minishetlandpony, Misaki, Mongolen Pony, Mongolisches Wildpferd, Mpar, Mustang, Nanfan, Neufundland Pony, New-Forest-Pony, Niederländisches Reitpony, Nigerianisches Pony, Norwegisches Fjordpferd

 

O - S
Palomino, Panjepferd, Paso Fino, Paso Peruano, Pindos Pony, Pinto, Polo-Pony, Pony of the Americas, Pottok-Pony, Przewalski-Pony, Quba, Riwoque, Rocky Mountain Horse, Sable Island Pony, Sandelholz-Pony, Sardisches Pony, Schwarzwälder Fuchs, Schweike, Senner, Shetlandpony, Skyros Pony, Sorraia, Spiti, Sumba

 

T - Z
Taishu, Tarpan, Tibet, Tigerscheckpony, Timor, Tinker, Tokara Pony, Wjatka-Pony, Welsh Cob, Welsh Mountain, Welsh Partbred, Welsh Riding Pony, Welsh-Pony, Yonaguni Pony, Zamaitukapony

 

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Mit der Angebotsanforderung wird kein Versicherungsantrag gestellt. Alle notwendigen Unterlagen für einen gewünschten Versicherungsschutz werden Ihnen zugestellt. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Eine Weitergabe erfolgt nur im Rahmen der Angebotserstellung. Bitte akzeptieren Sie dazu die Datenschutzbestimmungen und AGB´s .

 

Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Strasse
Postleitzahl
Ort
Anzahl der Reitpferde
Anzahl der Reitponys (Pferdchen)
Ponyrasse "Pferdchen"
z.B. Isländer, Haflinger, Dtsch. Reitpony etc. (siehe Rasseverzeichnis)
Anzahl Vorschäden letzten 5 Jahre
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

 

 




moneyoptimal - REITVERSICHERUNGEN.DE / Tel.: 08742.9645590/ Fax: 08742.9645583/ service@reitversicherungen.de



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten  |  

FAQs

  |  

Links

  |  

Über uns

  |  

Kontakt

  |  

Impressum/AGB

  |  

Sitemap

  |