Sie sind hier: Startseite » Hunde » Hunde OP-Versicherung

Hunde OP-Versicherung

Wozu braucht man eine Hunde OP-Versicherung?

Selbst bei bester Pflege sind gesundheitliche Probleme Ihres Hundes, die eine kostenintensive Behandlung notwendig machen, nicht vermeidbar. Manchmal ist eine Operation die einzige Lösung. Und Hundeoperationen sind teuer.

  • Leistungen
  • Erstattungssätze
  • Angebot anfordern
  • Ist eine Operation wegen eines Verkehrsunfalls notwendig, besteht sofort ab Vertragsbeginn der Versicherungsschutz.
  • Die Nachsorge / Nachbehandlung
  • Die stationäre Unterbringung
  • Die versicherte OP inkl. Vorbericht, klinische Untersuchungen sowie spezielle Untersuchungen wie z. B. Röntgen, etc.
  • Homöopathie und Akupunktur
  • Eine Selbstbeteiligung kann vereinbart werden (Beitragsnachlass).

Erstattet werden Operationen nach einem Unfall oder bei Krankheit des versicherten Tieres. Es werden bis zu 100% der Behandlungskosten wahlweise bis zum 1fachen, 2fachen oder 3fachen Satz auf Basis der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) erstattet.

Tierärzte und Tierkliniken können bei der Abrechnung ihrer Leistungen zwischen dem 1-fachen, 2-fachen oder 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) frei wählen. Entscheidend für die Wahl des Abrechnungssatzes dürften jeweils eigene, betriebswirtschaftliche Überlegungen des Tierarztes sein (z.B. Entfernung; Behandlung am Wochenende, an Feiertagen oder in der Nacht).

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Mit der Angebotsanforderung wird kein Versicherungsantrag gestellt. Alle notwendigen Unterlagen für einen gewünschten Versicherungsschutz werden Ihnen zugestellt. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an service@reitversicherungen.de. Bitte akzeptieren Sie dazu die Datenschutzerklärung und die AGB´s . Erstinformation gemäß §15 VersVermV

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren