Pferde Krankenversicherung

  • Vorteile der Pferdekrankenversicherung
  • Leistungen
  • Preisrechner & Online-Abschluss
  • Infos anfordern
  • Kostenübernahme bis zu 100% vom 2-fachen Satz der GOT für ambulante und stationäre Behandlungen sowie Operationen
  • Kein Jahreslimit
  • Stand- oder Vollnarkose
  • Keine Altersbegrenzung – auch älteren Pferden bieten WIR Versicherungsschutz
  • 100% Erstattung bei Pferden, für die bis zum 12. Geburtstag eine Pferde-Krankenversicherung abgeschlossen wurde
  • 80% Erstattung bei Pferden, für die nach ihrem 12. Geburtstag eine Pferde-Krankenversicherung abgeschlossen wurde (Aufstockung auf 100% möglich)
  • Versicherungsschutz bereits ab dem 3. Lebensmonat
  • Ambulante und stationäre Behandlungen
  • Verordnete Arznei- und Verbandsmittel
  • Labor- und Röntgenuntersuchungen
  • 25 €/Tag pauschale Erstattung der Unterbringungskosten in der Tierklinik
  • Zusätzlich 10 Tage Nachsorge/-behandlung
  • Vorsorgepauschale 100 € pro Jahr für Impfungen, Wurmkuren, etc.
  • Die Anwendung von Bildverfahren (z. B. MRT) im Vorfeld einer versicherten OP ist unbegrenzt mitversichert.
  • Die Anwendung regenerativer Therapien einer versicherten OP bis 1.000 €/OP
  • Die Wartezeit beträgt 3 Monate, für Bauchhöhlenoperationen (Kolik) 7 Tage. Wartezeit für Gelenkchipoperationen 1 Jahr.
  • Einschluss des Narkoserisikos – Verstirbt das Pferd während der Narkose einer versicherten Operation bevor der Tierarzt mit dem Eingriff beginnt, werden die Kosten übernommen.

Versicherte Operationen

  • OCD (Gelenkchip) ist versichert
  • Hufkrebs ist versichert
  • Und viele weitere versicherte Operationen

Hier können Sie Ihren gewünschten Beitrag einfach berechnen und den Versicherungsschutz direkt beim Versicherer online beantragen.

Hinweis: Durch den Online-Abschluss verzichten Sie ausdrücklich auf eine Beratung und Dokumentation:
Sie wünschen ausdrücklich die beantragte Versicherung mit dem beantragten Tarif. Auf eine Beratung und Dokumentation wird ausdrücklich verzichtet. Es wird darauf hingewiesen, dass sich der Beratungsverzicht nachteilig auf die Möglichkeit auswirken kann, gegen den Versicherungsvermittler einen Schadensersatzanspruch wegen Verletzung von Beratungs- und Dokumentationspflichten geltend zu machen.
Nach erfolgter Antragstellung erhalten Sie den Online gestellten Antrag noch einmal per Email für Ihre eigenen Unterlagen. Mögliche Änderungswünsche oder Korrekturen würden Sie dann schnellstmöglich nachmelden. Auf eine persönliche / telefonische Beratung auch zu anderen Versicherungs- oder Finanzprodukten verzichten Sie ausdrücklich.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Mit der Angebotsanforderung wird kein Versicherungsantrag gestellt. Alle notwendigen Unterlagen für einen gewünschten Versicherungsschutz werden Ihnen zugestellt. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an service@reitversicherungen.de. Bitte akzeptieren Sie dazu die Datenschutzerklärung und AGB´s .

.

Massgeblich ist das Lebensjahr, d.h. ist Ihr Tier bereits 1 Jahr alt befindet es sich bereits im 2ten Lebensjahr und gilt als 2-jährig.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren